NEU bei uns: ACP-Therapie

Als weiteren Baustein in unserem Therapie-Angebot bieten wir nun auch die ACP-Behandlung an. Diese Therapie (ACP steht für Autologes Conditioniertes Plasma) unterstützt den Heilungsprozess bei Verletzungen an Sehnen, Bändern oder Muskeln sowie bei arthrotischen Erkrankungen. Dem Pferd wird hierfür zunächst Blut entnommen. Dieses wird in einem speziellen Verfahren (vor Ort!) aufbereitet, um die körpereigenen Wirkstoffe in konzentrierter Form zu erhalten. An die betroffenen Körperstellen injiziert, fördert das Plasma gezielt den Regenerationsprozess. 

Das Besondere: Wir führen die ACP-Therapie bei Ihnen vor Ort durch und ersparen Ihnen und Ihrem Pferd dadurch den aufwändigen Transport in die Klinik.

Weitere Informationen finden Sie unter Biotechnologische Therapie.