Sportpferde-Management

Eine sportliche Belastung über einen längeren Zeitraum kann beim Athleten „Pferd“ zu einer Vielzahl gesundheitlicher Probleme führen. Ganz nach dem Motto „Vorbeugen ist besser als Heilen“ macht ein Routinecheck in regelmäßigen Abständen Sinn.

Des Weiteren ist ein akutes Problem in der Regel leichter zu behandeln als ein chronisches, welches häufig zu einer langen Ausfallzeit führt.

Unsere Betreuung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Trainer, dem Hufschmied, dem Sattler und dem Physiotherapeuten. Nur gemeinsam können wir die sportlichen Ziele durch individuelle Maßnahmen optimal steuern und begleiten. Die Einhaltung des Impfschemas und der Medikationsregeln spielen dabei eine wesentliche Rolle.

 

Fairer Sport: Mehr Informationen hier!